LÜBECKER FLÜCHTLINGSHILFE e.V.
Wie wir helfen und wie ihr unterstützen könnt.
Öffnungszeiten der Kleiderkammer:
Montags: 13:00 - 15:00 Uhr
Mittwochs: 12:00 - 14:00 Uhr
Donnerstags: 15:00 - 17:00 Uhr
Aktuelle Sachspenden
Wir benötigen:
Unterwäsche, T-Shirts & Socken | Hygieneartikel | Handcreme
 | Waschmittel & Spülmittel
 | Isomatten & Schnürstiefel/Schuhe für Männer | Schlafsäcke & Decken
 |
Windeln & Babynahrung
 | Süßigkeiten
 | Regenschirme
 | Kinderwagen & Rollkoffer


Zur Zeit nehmen wir keine Kleider oder Möbelspenden an.


Voriger
Nächster
0
verteilte Sachspenden
0
Artikel / Woche
0
Hilfstransporte

Lübecker Flüchtlingshilfe

Unser Engagement

Wir sammeln zentral alle Kleiderspenden und Sachspenden der Bürgerinnen und Bürger und sortieren sie zur Vorbereitung einer bedarfsgerechten Weiterleitung an Hilfsorganisationen und ehrenamtliche Stellen, die Flüchtlinge bzw. Hilfebedürftige betreuen. Wir sind auch der Puffer zwischen Spendenaufkommen und abgerufenem Bedarf. Wir haben unser Zentrallager im Schuppen F auf der nördlichen Wallhalbinsel, der dem Verein von der Stadt Lübeck zur Pacht übergeben wurde. Hier nehmen wir zu den Öffnungszeiten gerne Spenden entgegen und geben in unserer integrierten Kleiderkammer Spenden an alle Hilfebedürftigen aus.

Die Öffnungszeiten des Schuppen F sind dem Schuppenkalender zu entnehmen.

Wenn Sie Sachspenden benötigen oder spezielle Fragen haben, dann melden Sie sich bitte direkt bei uns.  Kontakte

Wir betreiben und pflegen außerdem öffentliche Plattformen zur Kommunikation und Information für alle ehrenamtlichen Helfer|innen in der Flüchtlingshilfe.

Hier möchten wir einerseits die Möglichkeit geben, im gemeinsamen kommunikativen Austausch Hilfe zu suchen, Hilfe anzubieten und nach Möglichkeit Passendes zusammenzubringen. Zentrales Element dabei ist unsere öffentliche Facebookgruppe „Lübecker Flüchtlingshilfe“.

wurde von dem Fotografen Stefan H. Schenk ins Leben gerufen, um den Organisationen zuzuarbeiten, die sich um die Verwaltung und die Betreuung der in Lübeck lebenden Flüchtlinge kümmern. Um ihn herum arbeiten ehrenamtliche Helfer|innen, die sich diese Aufgaben ebenfalls zu eigen gemacht haben.Inzwischen betreibt die Lübecker Flüchtlingshilfe e.V. auch eine eigene Kleiderkammer, die allen Bedürftigen kostenlos zur Verfügung steht. Auch eine enge Kooperation mit der Lübecker Obdachlosenhilfe erlaubt uns diese mit den notwendigen Spenden zu versorgen.

Auf Facebook in unserer öffentlichen Gruppe „Lübecker Flüchtlingshilfe“ finden Sie Anregungen, Vernetzungen und konkrete Hilfegesuche und Hilfsangebote von Flüchtlingshelfern für Flüchtlingshelfer. Wir betreiben diese Facebookgruppe als Kommunikationsplattform vor allem für alle Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe. Klicken Sie doch mal rein.

Oder wollt Ihr Mitglied werden im „Lübecker Flüchtlingshilfeverein e. V.“? Dann findet Ihr hier unter diesem auf der Seite ein Aufnahmeformular zum Download, das Ihr an info@luebecker-fluechtlingshilfe.de schicken könnt. Ihr könnt aber auch zu den Öffnungszeiten vorbei kommen und vor Ort das den Aufnahmeantrag ausfüllen. Aber schaut Euch doch hier gerne erstmal um.

Lübecker Flüchtlingshilfe

Wie kann man helfen?

Wir brauchen tatkräftige Unterstützung für die Öffnungszeiten montags von 13-15 Uhr, Mittwochs von 12-14 Uhr und Donnerstags von 15-17Uhr. Wer also etwas Zeit für uns entbehren kann, der ist herzlich willkommen im Schuppen F. Wir freuen uns auf jede Hilfe. 

Lübecker Flüchtlingshilfe

Historie

Der Lübecker Flüchtlingshilfeverein e. V. wurde von dem Fotografen Stefan H. Schenk ins Leben gerufen, um den Organisationen zuzuarbeiten, die sich um die Verwaltung und die Betreuung der in Lübeck lebenden Flüchtlinge kümmern. Um ihn herum arbeiten ehrenamtliche Helfer|innen, die sich diese Aufgaben ebenfalls zu eigen gemacht haben. Inzwischen betreibt die Lübecker Flüchtlingshilfe e.V. auch eine eigene Kleiderkammer, die allen Bedürftigen kostenlos zur Verfügung steht. Auch eine enge Kooperation mit der Lübecker Obdachlosenhilfe erlaubt uns diese mit den notwendigen Spenden zu versorgen.

Auf Facebook in unserer öffentlichen Gruppe „Lübecker Flüchtlingshilfe“ findet Ihr Anregungen, Vernetzungen und konkrete Hilfegesuche und Hilfsangebote von Flüchtlingshelfern für Flüchtlingshelfer. Wir betreiben diese Facebookgruppe als Kommunikationsplattform vor allem für alle Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe. Klickt doch mal rein.

 

Historie der Lübecker Flüchtlingshilfe e.V.

Voriger
Nächster

Lübecker Kleiderkammer

Mit dem Rückgang der Anzahl der zu uns Geflüchteten und einem immer effektiveren Hilfesystem vieler Beteiligter in Lübeck haben sich auch die Herausforderungen an uns verändert. Wir haben uns entschieden, den Kreis derjenigen, denen wir Hilfe leisten, zu erweitern.

Nach einer entsprechenden Änderung der Satzung sind wir nunmehr in der Lage, nicht nur zu uns Geflüchteten, sondern auch allen anderen Bedürftigen unbürokratisch Hilfe zu leisten. Darüber hinaus wollen wir uns nun auch direkt an die Hilfesuchenden wenden und Ihnen mit einer eigenen Kleiderkammer im Schuppen F ermöglichen, die Hilfe direkt bei uns zu beziehen. Des Weiteren arbeiten wir eng mit der Lübecker Obdachlosenhilfe zusammen, die wir ebenfalls mit den Spenden unterstützen können. 

Die Kleiderkammer im Schuppen F hat Montags von 13:00 bis 15:00 Uhr, Mittwochs von 12-14 Uhr und Donnerstags von 15:00 bis 17:00 Uhr für alle Bedürftigen Bewohnerinnen und Bewohner Lübecks geöffnet. Sie können sich dann kostenlos mit Kleidung, Spielzeug und Haushaltsgegenständen versorgen. Wir benötigen dazu lediglich eine BG-Nummer (Bedarfsgemeinschaft).

Die Spendenannahme erfolgt ebenfalls in diesem Zeitraum. Eine Übersicht über aktuell benötigte Spenden sind in der Rubrik „Sachspenden“ zu finden. 

 

Die Entstehung der Lübecker Kleiderkammer

Voriger
Nächster

Lübecker Flüchtlingshilfe

Unsere Partner

Die Lübecker Flüchtlingshilfe e.V. hat mit der großen Schwester aus Hamburg Hanseatic Help e.V. (https://www.hanseatic-help.org/ )Spenden ausgetauscht, so dass dringend benötigte Spenden dorthin gebracht werden konnten, wo sie gebraucht werden. Unterstützt wurde der Verein durch die Lübecker Malteser (https://www.malteser-im-norden.de/unsere-standorte/luebeck.html), die uns seit Gründungsdatum immer zur Seite stehen. Die enge Zusammenarbeit mit dem E-Punkt erlaubt es uns freiwillige Helfer für unser Team zu gewinnen.

Wir sagen vielen Dank und freuen uns auf die zukünftigen Projekte.

Kontaktmöglichkeiten

Hier finden Sie uns

Lübecker Flüchtlingshilfe e. V, Schuppen F

Willy-Brandt-Allee 21, 23554 Lübeck
zur Wegbeschreibung

Kontaktaufnahme

Lübecker Flüchtlingshilfe e. V

Telefon: +49 (0) 179 2915628
info@luebecker-fluechtlingshilfe.de
Zum Kontaktformular

Ansprechpartner

Astrid Hundt-Ballentin

Telefon: 0176/80362018

Jetzt Anrufen